Reisepläne für 2024/2025? Ich hätte da ein paar Ideen:

3 x Nepal, 3 x Südtirol, 2 x Engadin, 1 x Bhutan…

– jetzt ist es Zeit zu buchen!

Nepal voller Herzlichkeit und Gastfreundschaft, außergewöhnliche Reisen: kein Trekking, keine Akklimatisationsproblematik(!). Dafür kleine, feine Wanderungen z. B. im Kathmandutal in Verbindung mit Yoga und eine Rundreise zur allerbesten Reisezeit, von mir handverlesen ausgewählte, schöne Lodges, traumhafte Achttausender-Sicht, sehr gutes Essen und die wichtigsten Welterbe-Stätten!

Nepal zum Ersten: Meine persönlich erkundete und achtsam konzipierte Nepal-Rundreise ohne Höhenakklimatisation und Zelt findet 2024 schon zum dritten Mal statt. Die 19-tägige Rundtour startet am 8. November 2024 und wird in Kooperation mit dem DAV Summit Club als exklusive Sonderreise durchgeführt. Die Ausschreibung mit Buchungsmöglichkeit ist unter diesem Link zu finden: Kultur-Wander-Pilger-Reise in Nepal. Es geht vom Kathmandu-Tal durch das nepalische Mittelgebirge abseits der üblichen Touristenpfade in den Chitwan-Nationalpark und nach Lumbini, wo Buddha geboren wurde.

Nepal zum Zweiten: In den Osterferien 2025 begleitet mich auf einer exklusiven, persönlich geführten Yoga-Wander-Kulturreise nach Nepal die erfahrene Yogalehrerin und weltweit bekannte Achttausender-Bergsteigerin Alix von Melle aus Füssen. Termin: 18. – 27. April 2025! Unser Retreat: die zauberhaft Vishuddi-Alaya-Lodge in den Bergen über Dhulikhel am Rande des Kathmandu-Tals.

Bei Interesse bitte bald bei mir melden – weil wir uns Anfang Mai (ein Jahr vor der Reise!) um günstige Flüge und – vor allem auch – um die sehr begehrte Komfort-Lodge (mit beheizbarer Yogahalle und vegetarisch-veganer Spitzenküche) im Grünen am Rande des Kathmandu-Tals (Geheim-Tipp) kümmern müssen. Die konkrete Ausschreibung mit Bildern und aktuellen Informationen sende ich Euch auf Anfrage gerne zu! – christoph.thoma@t-online.de

Und gleich noch einmal Nepal – Vorschau 2025: Ich habe eine Reihe von Interessent*innen und plane konkret eine kombinierte Kultur-Wander-Reise Nepal-Bhutan(!) für Oktober/November 2025. Dabei werden wir in Nepal beginnen und über Pokhara am Phewa-See mit Jeeps auf neuer Piste nach Muktinath im Annapurna-Gebirge fahren und leichte Wanderungen im ehemaligen Königreich Mustang unternehmen. In spektakulärer Hochgebirgslandschaft.

Der zweite Teil der Reise gehört dann ganz dem buddhistischen Königreich Bhutan. Weltkultur da und dort, leichte Wanderungen. Das berühmte Tigernest-Kloster als eines von vielen Highlights. Viel Komfort und ausgesucht schöne Unterkünfte. Hier ist der Link zur Ausschreibung und zur Buchung: Reise Nepal+Bhutan mit dem Buchungskürzel HISOMUB

Die Erkundungstouren für meine exklusiven Nepal-Reisen habe ich – zur Corona-Zeit – auf eigene Faust und auf eigene Kosten unternommen: es war ein Besuch bei guten Freunden, die während der Pandemie kein Einkommen hatten, keinen Job. Wir haben die Zeit genutzt, und sind viel im Land gereist – auf der Suche nach exklusiven, kleinen, komfortablen Unterkünften mit viel Charme. Und wir haben zauberhafte Orte und Plätze gefunden, die weit abseits der touristischen Trampelpfade liegen. Die Inklusivpreise sind sehr günstig, wenn man bedenkt, dass wir z. B. im November knapp drei Wochen unterwegs sind und fast alles im Pauschalpreis enthalten ist! Kultur-Wander-Pilger-Reise in Nepal.

In Nepal war ich in 40 Jahren schon weit über 30 Mal. Natur, Kultur und die Harmonie der Religionen begeistern mich. Und die Herzlichkeit der Menschen. Ich habe gute Freunde dort und bin zum Experten geworden, auch was Buddhismus und Hinduismus angeht. Und mit dem DAV Summit Club arbeite ich auch seit vier Jahrzehnten zusammen.

Ich bin aber nicht nur im Himalaya unterwegs: Meine beliebten und bestens eingeführten Kultur-Wanderreisen nach Südtirol (Latemar mit Vier Sterne Superior-Hotel) und ins Engadin (Auf den Spuren des Alpenmalers Giovanni Segantini) findet Ihr aktuell für 2024 zur Info und zur Buchung im DAV Summit Club-Katalog „Wandern und Trekking“.

Mein Buch – vom Reisen und vom Daheimbleiben. Erschienen im Attenkofer-Verlag Straubing ISBN: 978-3-947029-39-6

Gute Freunde in Nepal, Jemen, Spanien oder Tibet bedeuten mir viel. Genauso viel wie gute Freunde in Ostbayern, Oberbayern oder im Ostallgäu. Es ist mir wichtig, immer wieder neugierig hinauszugehen, die Perspektive zu wechseln, Abenteuer zu erleben und dann – mit einem Rucksack voller Erlebnissen – in die Heimat, in die Familie zurückzukehren, heimzukommen.

Der energetische Rhythmus aus Fernweh und Heimweh treibt mich an. Davon erzähle ich packend, ehrlich und anschaulich in meinem Abenteuer-Lesebuch, das ich mit authentischen Bildern selbst illustriert habe.

Die Terrakotta-Armee – ein Highlight!!!

Wegen Corona musste ich meine Kulturreise China-Tibet mehrfach verschieben. Nun findet sie wieder statt. Die Sonderreise mit dem DAV Summit Club findet im Juli (13.07.-03.08.2024) statt. Die Reise ist ausgebucht! (Eine Wiederholung ist bei ausreichendem Interesse möglich!)

Große Mauer, Verbotene Stadt, Terrakotta-Armee, spektakuläre Fahrt mit der Tibetbahn über 5000-Meter-Pässe hinauf nach Lhasa, Besuch in Tibets berühmten Klöstern und großes Finale im Mt. Everest-Basecamp.

Unterwegs auf der Großen Mauer!

Freu Dich, Du bist in Spanien!

Also in Andalusien, Katalonien, in Galicien, im Baskenland oder im Priorat!

Wie Ihr wisst, arbeite ich seit vielen Jahren mit der Kölner Journalistin Anna Maria Dahm zusammen. Wir haben zusammen sehr erfolgreich Pressereisen für den DAV Summit Club durchgeführt und sind Freunde geworden. Anna Maria lebt mit ihrem Lebensgefährten Natxo Carreras, Bergführer aus den Pyrenäen, in Spanien. Zusammen sind sie Luna-Trails

Und nun haben Anna Maria und Natxo ein ganz besonderes Programm neu entwickelt, das ich aus eigenem Erwandern wärmstens empfehlen kann: Es geht in die Region Priorat, neben La Rioja das einzige Weinanbaugebiet in Spanien mit der höchsten Qualitätsstufe „Denominación de Origen Calificada“.

„Luna-Trails“ hat bereits mit vielen Gruppen das Priorat und das malerische Montsant-Gebirge mit seinen vielfältigen Wanderwegen und ursprünglichen Bodegas erkundet. Meine Einschätzung: es ist ein Traum, dort unterwegs zu sein und mit allen Sinnen zu genießen. Gastfreundschaft vom Feinsten. Und das mit Begleiter*innen, die sich auskennen und immer für ihre Gäste da sind.

Highlights des liebevoll ausgearbeiteten, achttägigen Programms sind ein Besuch der Weinfelder der Kooperative in Falset, Bodega-Besichtigungen mit Degustation und der geführte Besuch einer traditionellen Ölmühle. Ausschreibung und alle Infos unter diesem Direktlink

Kontaktaufnahme jederzeit unter:

guidespyrenaeen@gmail.com oder lunatrails@gmail.com

Gerne auch per Whats-App oder Signal +34.647.80.49.69

Ich will aus Erfahrung erwähnen, dass Anna Maria und Natxo immer ein Auge auf besonders schöne Quartiere legen – kleine, familiäre Gasthäuser. Sie kennen die Geheimtipps vor Ort und die besten Restaurants. Wenn es Fragen gibt, bitte wendet Euch an Anna Maria, Natxo oder mich.

Bergreisen mit dem DAV Summit Club

Ich bin 40 Jahre mit dem DAV Summit Club verbandelt, Bergsteigerschule des Deutschen Alpenvereins (DAV). In den Alpen sind Südtirol und das Engadin meine bevorzugten Ziele.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_3122-1024x768.jpg

Hier findet Ihr alle Touren und Reisen für 2024:

Auf der Suche nach dem Licht!

Zwei Termine, einer schon mit Durchführungsgarantie, bitte ab jetzt buchen: Kulturwanderwoche „Genuss Plus“ Engadin – Auf den Spuren des berühmten Alpenmalers Giovanni Segantini.

Drei Termine: Kulturwanderwoche „Genuss Plus“ in Südtirol – Alle Termine sind gut angebucht, einmal gibt es schon eine Durchführungsgarantie! Mit dem bewährten Vier-Sterne-Superior Wellness- und Gourmet-Hotel „Pfösl“ als grandiosem Basislager. Kurze Transfers mit bequemen Großraum-Taxis!

Im Reich von König Laurin                                                 

Kultur-Wanderwoche unter dem Grünen Dach Europas

Sonderreisen

Sehr gerne würde ich ganz speziell für Euch/mit Euch eine Sonderreise planen und nach Euren (geheimen) Wünschen organisieren. Mit dem DAV Summit Club als Partner bzw. auch (je nach Ziel und Gruppengröße) exklusiv auf eigene Faust – mit „Christophs Dragon Tours“.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_20190127_124811-1024x758.jpg

Also, welche Fernreise-Ziele kommen für Euch infrage?? Kapverden, China-Tibet, Nepal, Peru, Bhutan, Tansania, Südafrika?? Eure Wünsche sind für mich Wegweiser. Verwirklichung gerne in 2025 oder 2026 ff. – Ich freue mich jedenfalls auf Eure Mails!!

christoph.thoma@t-online.de

 

„Fernweh-Heimweh“ – im Dialog: das ist mein Leben, mein Rhythmus. Und jetzt gibt’s das Buch dazu!! (Attenkofer Verlag Straubing), € 21,80 – „Erlebnisse eines niederbayerischen Nestflüchters“.

Vielleicht reisen wir ja bald (!) mal wieder miteinander. 

Von Herzen darüber freuen, würde sich Euer

untersch2

 

Christoph Thoma