Termine
Kalender
Februar 2018
M D M D F S S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

IMG_7364

Anna Maria Dahm und Natxo Carreras - Garanten für wunderschöne Wanderreisen in Spanien

Anna Maria Dahm und Natxo Carreras – Die Garanten für wunderschöne, komfortable Wanderreisen in Spanien.

 

Liebe Reisegefährten und Freunde! Interessenten am besonderen Reisen!

Winterliche Wetter-Kapriolen. In den Bergen (noch) viel Schnee. Wir sind schon wieder mitten drin im Jahr 2018. Die Tage kurz, die Abende lang. Und somit ist jetzt die perfekte Zeit für Reisepläne.

Meine Stichworte für 2018/2019 sind Kulturwanderungen in Südtirol/im Oberengadin/in Andalusien und Nepal/Bhutan. 

Es gibt also sehr gute Gründe, Euch jetzt auf neue, besonders interessante und besonders schöne Reise-Unternehmungen mit dem DAV Summit Club (unter meiner Leitung!) und auch auf ausgesuchte Kultur-Wander-Reisen mit meinen guten Freunden Anna Maria Dahm und Natxo Carreras von „Luna-Trails“ in Zusammenarbeit mit „Guides Pyrenäen“ hinzuweisen, die uns an Pfingsten z. B. nach Andalusien führen. Das Programmangebot ist vielfältig. Ich empfehle z. B. die wunderbare SÜD-Katalonien-Reise vom 4.-15,.April 2018. Schaut es Euch einfach mal unverbindlich an. https://www.lunatrails.com/home/katalonien

 

Auch der Bayerische Rundfunk war in Katalonien schon mit "Luna-Trails" unterwegs. Hier wird Natxo Carreras interviewt...

Auch der Bayerische Rundfunk war in Katalonien schon mit „Luna-Trails“ unterwegs. Hier wird Natxo Carreras interviewt…

Anna Maria Dahm: Kundendienst ist ihr Credo!

Anna Maria Dahm: Kundendienst ist ihr Credo!

Mit Luna-Trails unterwegs in Katalonien

Mit Luna-Trails unterwegs in Katalonien

Ferne Länder, andere Kulturen. Menschen, Gebirge und Landschaften kennen lernen. Den Horizont erweitern. Dem Alltag entfliehen. Die Welt entdecken.

„Die Seele kann oft in ganz anderen Klimaten gedeihen als der Leib!“

Marie Sophie von La Roche (1730-1807), deutsche Schriftstellerin, geb. in Kaufbeuren                                                                             

Wie Ihr wisst, arbeite ich seit fast 40 Jahren mit dem DAV Summit Club zusammen. Ich freue mich auch im nächsten Jahr auf meine Kultur-Wander-Wochen in Südtirol und im Engadin, die erfolgreich laufen und deshalb auch 2018 fortgesetzt werden. 

Längst laufen die Planungen für 2018: Hier findet Ihr alle Touren und Reisen:011

Auf der Suche nach dem Licht!

Kulturwanderwoche „Genuss Plus“ Engadin – Auf den Spuren des berühmten Alpenmalers Giovanni Segantini : 09.09.-15.09.2018  + 07.10.-13.10.2018

Im Reich von König Laurin!                                                 

Kulturwanderwoche „Genuss Plus“ in Südtirol:  01.07. – 07.07.2018 + 02.09. – 08.09.2018 + 30.09. – 06.10.2018 

                                                                   

http://www.dav-summit-club.de/dav-summit-club/unsere-guides/info/person/christoph-thoma.html

Kataloge_2018_598x320_inkl_Logo

Drei Kataloge, neue Reiseideen, schöne Trekkings und Touren – das sind die Eckdaten der neuen Reise-Angebote der Bergsteigerschule des Deutschen Alpenvereins. Die Kataloge kann man hier bestellen: www.dav-summit-club.de

Und dann noch eine Vorplanung für Ostern 2019: Ich plane eine Kultur-Wanderreise nach Nepal und Bhutan. Wandern in gemäßigten Höhen, also ohne das Problem Akklimatisation. Der Termin liegt in den bayerischen Osterferien. Offen ist nur noch, wie stark die Teilnehmer-Gruppe wird. Es können am Ende vier oder sechs Teilnehmer sein oder auch zwölf. Das hängt einfach davon ab, wie viele Interessenten ich zu dieser Spezialreise finde. Wichtig ist eine Info an mich bis Ostern 2017. Weil ich mich dann um die Flüge kümmern muss. Ein Mail oder ein Anruf genügt. Und schon steht Ihr auf der Reservierungsliste!!

Sagarmatha-Himmelskönig 02 In Patan

Allen Besuchern dieser Seite wünsche ich einen Traumwinter. Viel Schnee zur richtigen Zeit, feine Skiabfahrten. Alles Gute, vor allem Glück und Gesundheit.

Ein Bild aus dem Sommer: vor dem Potala-Palast in Lhasa/Tibet

Ein Bild aus dem Sommer: vor dem Potala-Palast in Lhasa/Tibet. Immer wieder ein großartiges Erlebnis.

 

Vielleicht reisen wir ja mal wieder miteinander.

Von Herzen darüber freuen, würde sich Euer

untersch2

Christoph Thoma