Andalusien - zwischen Mittelmeer-Küste und Sierra Nevada

Andalusien – zwischen Küste und Sierra Nevada

Unbekannte Pfade durch das Blütenmeer

Unbekannte Pfade durch das Blütenmeer

Steile Klippen und stille Buchten

Steile Klippen und stille Buchten

Liebe Reisegefährten und Freunde!

Die Tage werden schon wieder kürzer. Der Biergarten lockt. Die Fußball-WM ist schon fast wieder gelaufen – nicht nur für die Deutschen. Die Erdbeeren sind reif.  Es ist  Hochsommer. Da ist die Frage doch sehr berechtigt: was machen Eure Reisepläne!?

Meine Stichworte für 2018/2019 sind Kulturwanderungen: in Südtirol und im Oberengadin. Außerdem ist schon jetzt die Anmeldung für eine Nepal-Bhutan-Reise in den bayerischen Osterferien 2019 nötig! 

Meine neuen Vorträge über Südtirol und das Engadin sind in Schweinfurt, Berlin und Marktoberdorf gelaufen und haben dazu beigetragen, dass die insgesamt fünf Termine für die vorgestellten Kultur-Wanderungen mit dem DAV Summit Club gut gebucht sind.

Anna Maria Dahm - das Herz von "Luna-Trails"

Anna Maria Dahm – das Herz von „Luna-Trails“

Ich komme gerade aus Südspanien zurück: wieder einmal stand eine Kultur-Wanderreise mit meinen Freunden Anna Maria Dahm (Journalistin aus Köln) und Natxo Carreras (Bergführer aus den Pyrenäen) an, die das kleine Unternehmen „Luna-Trails“ sind. „Andalusien“ war traumhaft schön. Wir sind zu den weißen Dörfern in den Alpujarras gewandert und haben im höchsten Dorf Spaniens luftgetrockneten Schinken probiert. In der Sierra Nevada liegt noch viel Schnee. Was für eine Kulisse für die Alhambra von Granada. Und im Mittelmeer kann man an menschenleeren Buchten schon baden…

   

Natxo Carreras - Staatlich geprüfter Bergführer

Natxo Carreras – Staatlich geprüfter Bergführer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr findet hier besonders schöne Reise-Unternehmungen: mit dem DAV Summit Club (unter meiner Leitung!) und dazu von mir getestete und ausdrücklich empfohlene Kultur-Wander-Reisen mit  „Luna-Trails“ bzw. „Guides Pyrenäen“

Ein absoluter Hit unter den vielen ansprechenden Angeboten von „Luna-Trails“ in Spanien ist die Spätsommer-Reise in die Picos de Europa. Es geht an zwölf Reisetagen zu den landschaftlichen und kulturellen Highlights Kantabriens und Asturiens. Von Bilbao aus in den Nationalpark Picos de Europa –  Spaniens erster. Gänse-und Bartgeier, Gämsen und kantabrische Wölfe. Wilde Orchideen, stengelloser Enzian und schwertblättrige Iris begeistern jeden Blumenfreund. Dazu die hochalpine Landschaft mit sattgrünen Almen, karstigem Felsgestein und Serpentinenpfaden zu ehemaligen Minen.

Termine:  16.- 27. September 2018 – Anmeldung jetzt: Hier der Link direkt zur Reise in die Picos!!!

Herrliche Berglandschaften

Herrliche Berglandschaften

 

 

Covadonga, Nationalheiligtum Spaniens

Covadonga, Nationalheiligtum Spaniens

"Namaste in Nepal"

„Namaste in Nepal“


Ferne Länder, andere Kulturen. Menschen, Gebirge und Landschaften kennen lernen. Den Horizont erweitern. Dem Alltag entfliehen. Die Welt entdecken.

Marie Sophie von La Roche

„Die Seele kann oft in ganz anderen Klimaten gedeihen als der Leib!

Wie Ihr wisst, arbeite ich seit fast 40 Jahren mit dem DAV Summit Club zusammen. Ich freue mich auch heuer wieder auf meine Kultur-Wander-Wochen in Südtirol und im Engadin, die erfolgreich laufen und deshalb auch 2018 fortgesetzt werden. 

Für 2018: Hier findet Ihr alle Touren und Reisen:011

Auf der Suche nach dem Licht!

Kulturwanderwoche „Genuss Plus“ Engadin – Auf den Spuren des berühmten Alpenmalers Giovanni Segantini : 09.09.-15.09.2018  + 07.10.-13.10.2018

Im Reich von König Laurin!                                                 

Kulturwanderwoche „Genuss Plus“ in Südtirol:  02.09. – 08.09.2018 + 30.09. – 06.10.2018 

                                                                   

http://www.dav-summit-club.de/dav-summit-club/unsere-guides/info/person/christoph-thoma.html

Kataloge_2018_598x320_inkl_Logo

Drei Kataloge, neue Reiseideen, schöne Trekkings und Touren – das sind die Eckdaten der Reise-Angebote der Bergsteigerschule des Deutschen Alpenvereins. Kataloge hier bestellen: www.dav-summit-club.de

Und dann noch eine Vorplanung für Ostern 2019: Ich plane eine Kultur-Wanderreise nach Nepal und Bhutan. Wandern in gemäßigten Höhen, also ohne das Problem Akklimatisation. Der Termin liegt in den bayerischen Osterferien. Offen ist nur noch, wie stark die Teilnehmer-Gruppe wird. Es können am Ende vier oder sechs Teilnehmer sein oder auch zwölf. Das hängt einfach davon ab, wie viele Interessenten ich zu dieser Spezialreise finde. Wichtig ist eine Info an mich bis Ostern 2017. Weil ich mich dann um die Flüge kümmern muss. Ein Mail oder ein Anruf genügt. Und schon steht Ihr auf der Reservierungsliste!!

Sagarmatha-Himmelskönig 02 In Patan

Allen Besuchern dieser Seite wünsche ich einen guten Start ins Frühjahr. Viel Restschnee für die Unentwegten, viele bunte Blumen für Sonnenhungrige. 

Alles Gute, Glück und Gesundheit.

Khumbu 076 

Vielleicht reisen wir ja mal wieder miteinander.

Von Herzen darüber freuen, würde sich Euer

untersch2

Christoph Thoma